Hallo liebe Leser, Fans von Virginia Fox, Besucher der Romancewoche, Blogger und Autoren,

heute möchten wir Euch den Roman Rocky Mountain Gold einmal vorstellen.

16939305_1662458947384246_31946479800903149_n


Wir, dass sind:

Liza von Liza’s Bücherwelt (https://www.facebook.com/lizasbuecherwelt, https://lizasbuecherwelt.wordpress.com/),

Julia von Books my Life (http://books-mylife15.blogspot.de/, https://www.facebook.com/Books.My.Life15/)

und meine Wenigkeit

Nicola von Whisperleaf’s Fantasy Blog (https://whisperleafsfantasyblog.wordpress.com/https://www.facebook.com/WhisperleafsBlog/)

Schön, dass ihr hierher gefunden habt.

 

bucherreihe-07

Ich stelle Euch heute im 1. Teil das Buch vor und Teil 2 (die Welt der Rocky Mountain Bücher) und Teil 3 (die Rocky Mountain Serie) gibt es  auf Liza’s bzw. Julia’s Blog.

Viel Spaß!


Man nehme eine schöne Liebesgeschichte, ein schrulliges kleines Nest in den Rocky Mountains, sympathische Protagonisten, eine Prise Humor, eine spannende Schatzsuche und einen kleinen eigenwilligen Kater, so und mit ein paar weiteren Dingen hat sich Virginia Fox ihren aktuellen Roman zusammengemischt und daraus wurde ein schöner, ans Herz gehender Roman, bei dem man schmunzeln und mitfiebern kann, der nicht langweilig wird und den man unbedingt gelesen haben sollte.

Dieser Band dreht sich um die Geschichte von Zelda und Cruz, beides Bewohner Independence, allerdings waren diese einige Zeit abwesend. Zelda und Cruz waren in ihrer Jugend ein Paar, als Cruz jedoch Hals über Kopf wegzieht bleibt Zelda allein zurück. Mit gebrochenem Herzen und noch viel schlimmer, dem Tratsch und den angedichteten Geschichten der Einwohner Independence ausgeliefert. Zu allem Überfluss gehen Gerüchte herum, dass Cruz bei einem geplatzten Drogendeal getötet wurde, was Zelda in eine sehr tiefe Trauer stürzt und ihre Eltern dann auch dazu veranlasst mit ihr Independence zu verlassen (und einige böse Gerüchte, wie eine angedichtete Schwangerschaft). Umso grösser ist natürlich die Überraschung, als dieser nach Jahren der Abwesenheit quicklebendig wieder in Independence auftaucht und nun mit seiner Firma versucht neue Firmen in Independence anzusiedeln. Zelda wiederum kehrt auch nach Independence zurück und eröffnet dort eine Apotheke, da sie so die Chance bekommen hat sich selbst zu verwirklichen. Allerdings musste sie erst vor Ort herausfinden, dass ihre einstige Liebe nun doch sehr lebendig ist und zu allem Überfluss auch noch wieder in Independence lebt. Natürlich hatte dies niemand erwähnt, als man ihr das Angebot für die Apotheke gemacht hat. Es kommt wie es kommen muss, natürlich laufen sich die beiden in einer solchen Kleinstadt ständig über den Weg und Zelda muss sich erneut mit ihrer Trauer, dem Schmerz von damals und der Wut die sie empfindet auseinandersetzen, von der Anziehungskraft die die beiden aufeinander ausüben mal einmal ganz abgesehen. Denn auch Cruz ist seiner alten Liebe so gar nicht abgeneigt. Zu dem ganzen Gefühlchaos kommen dann noch ein kleiner eigenwilliger Kater und ein Goldschatz. Zusammen versuchen die beiden nun die Rätsel der Vergangenheit zu lösen, Frieden mit sich und der Familie zu schließen UND einen Schatz zu finden, aber sie sind nicht die einzigen Schatzsucher und so entbrennt ein Wettlauf mit der Zeit der nicht ganz ungefährlich ist. Dabei ist die große Frage, muss dieser Schatz unbedingt aus Gold sein? Allein sind sie dabei natürlich nicht, jede Menge Bekannte aus den anderen Bänden stehen den beiden dabei zur Seite, natürlich dürfen auch die netten tratschenden und manchmal auch etwas lästigen Einwohner Independence nicht fehlen, wer würde denn sonst Wetten auf die beiden abschließen?

17362551_1670431359920338_1613262093857514935_n


Neugierig geworden? Dann könnt ihr Euch gerne die Rezensionen von uns durchlesen oder natürlich gleich das Buch lesen. 😉

LINK zu meiner Rezension  hier könnt ihr meine Rezi finden 🙂

LINK zu Julia’s Seite hier geht’s zu Julia’s Rezension

17342718_1668621850101289_2195481504006478122_n

Natürlich möchte ich Euch auch zahlreiche Leserstimmen nicht vorenthalten, hier ein paarkleine Beispiel:

„Die Autorin nimmt einen auf eine emotionale und spannende Reise und schafft es mich als Leser mit ihrem grandiosen Schreibstil absolut einzufangen. Wer diese Reihe noch nicht kennt – sollte sie unbedingt lesen. Ihr verpasst wirklich etwas.“ von Charming Books

Ich sage nur lest es,  es ist eine schöne und bezaubernde Geschichte. von Books Romance & Fantasy

weitere Rezensionen findet ihr u.a. hier:

Katrin’s Lesewelt: http://katrinslesewelt.blogspot.de/2017/03/fox-virginia-rocky-mountain-gold-rocky.html

Bücherfansite: https://buecherfansite.wordpress.com/2017/04/01/rocky-mountain-gold-virginia-fox/


Und für alle die diesen Roman schon kennen, Band 11 Rocky Mountain Crime erscheint ja auch in Kürze!

51pnvslclCL._SY346_Wer nicht so lange warten möchte hat HIER UND HEUTE SCHON die Gelegenheit vorab in den neuen Roman Rocky Mountain Crime reinzulesen, für Euch gibt es das 1. Kapitel exklusiv zu lesen!

Hier geht’s zur Leseprobe


TEIL 2 und 3 unserer Buchvorstellung  hier WEITERLESEN  🙂

cropped-bild-211

Banner_Books_my_life_v5_4


Vielen Dank auch noch einmal an Virginia für das zur Verfügung stellen der Cover und Fotos und natürlich auch an die Veranstalter der Romancewoche, macht weiter so.

Besucht Virginia’s Homepage :

_MG_5994_DanielKellenberger

Hier geht’s zur Veranstaltung zurück:

17759736_10209679842895393_5248880135597216995_n

Hier geht’s zur Homepage der Romancewoche:

18447641_458438771156517_6235901447013107146_n

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Buchvorstellung Virginia Fox: Rocky Mountain Gold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s