Wer es heute nicht nach Hamburg schafft: Hier der Termin für Lüneburg 🙂

Donnerstag, 27. April 20:00 – 22:30
Bardowicker Str. 1, 21335 Lüneburg

Traut ihr euch, gegen den Meister zu spielen?

Der Urban-Mystery-Thriller „Des Teufels Gebetbuch“ ist ein perfekter Mix aus Unheimlichem, Bösem und subtilem Horror. Der Abend ist ein Mix aus Lesung und Kartenturnier.

Weitere Infos https://www.luenebuch.de/veranstaltungen/lesung-und-kartenturnier-mit-markus-heitz

Lesung und Kartenturnier mit Markus Heitz

Der ehemalige Spieler Tadeus Boch gelangt in Baden-Baden in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte aus einem vergangenen Jahrhundert. Alsbald gerät er in einen Strudel unvorhergesehener und mysteriöser Ereignisse, in dessen Zentrum die uralte Karte zu stehen scheint. Die Rede ist von einem Fluch. Was hat es mit ihr auf sich? Wer erschuf sie? Gibt es noch weitere? Wo könnte man sie finden? Dafür interessieren sich viele, und bald wird Tadeus gejagt, während er versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich steigt der Einsatz: Es ist nicht weniger als sein eigenes Leben.

Markus Heitz schrieb über 40 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der Bestsellerserie um „Die Zwerge“ gelang ihm der nationale und internationale Durchbruch. Dazu kamen erfolgreiche Thriller um Wandelwesen, Vampire, Seelenwanderer und andere düstere Gestalten der Urban Fantasy und Phantastik.

Der Abend besteht aus einer Lesung und einem Kartenturnier. Vor Beginn der Veranstaltung können sich mutige Zuhörer vor Ort für das Kartenturnier per Los anmelden. Dann beginnt die Lesung von Markus Heitz. Im Anschluss zieht Markus Heitz die Teilnehmer aus dem Lostopf. Dann beginnt das Turnier, an dem er als Spielleiter teilnehmen wird. Der Gewinner des Turniers erhält ein Buchpaket.

 

27.04.2017 – 20:00
Lünebuch, Bardowicker Straße 1, 21335 Lüneburg
VVK 14,-€

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s