Diese Buch hatte ich mir als Rezensionsexemplar vom Goldmann Verlag gewünscht, ich fand das Cover unglaublich ansprechend und der Klappentext machte mich neugierig. Ich muss zugeben, dass ich in der Buchhandlung als erstes von den Covern geleitet werde.

Worum geht es also in dem Buch: Mia Price ist die Protagonistin dieses und der folgenden Bücher, sie wurde mehr als einmal vom Blitz getroffen und ist seitdem süchtig danach. Natürlich ist sie sich bewusst, dass sie beim nächten Blitzschlag auch daran sterben könnte und ihr Körper ist inzwischen von den Einschlägen gezeichnet, Blitznarben überziehen ihren ganzen Körper und die Haare sind verbrannt. Die lebt mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Los Angeles, welches zuvor von einem starken Erdbeben fast vollständig zerstört wurde. Sie versuchen ein annähernd geregeltes Leben zu führen, aber ihre Mutter hat starke psychische Probleme und es gibt eine Gruppe von fanatischen Anhängern eines Predigers, welche an der Schule und in der Stadt massiv neue Mitglieder anwerben und das Ende der Welt ankündigen. Auch eine geheime Gruppe von Menschen, u.a. Lehrer und Schulkammeraden von Mia prophezeihen den Weltuntergang und arbeiten gegen den falschen Propheten. plötzlich findet sich Mia zwischen den Fronten, denn sie ist das fehlende Glied in der Kette um die Zerstörung der Welt, sie ist die Auserwählte die entweder die Welt rettet oder zerstört.

Mia ist eine starke Persönlichkeit, sie ist eine Aussenseiterin, der Körper ist gezeichnet und auch psychisch hat sie einige Probleme, ihr Körper hat die Energie der Blitze gespeichert und so kann sie für andere Menschen gefährlich sein. Sie will eigentlich ein normales Leben führen und in die ganze Geschichte mit dem Weltuntergang eigentlich gar nicht verwickelt werden, was aber angesichts der Umstände nicht möglich ist. Neben Mia gibt es noch mehrere sehr gut gezeichnete Charaktere, z.B. ihre Mutter, welche bei dem Erdbeben verschüttet wurde und mehrere Tage in einer Luftblase mit toten und sterbenden Menschen eingeschlossen war, ihr Bruder, der unbedingt ertwas an den Zuständen ändern will und in dem immer ein guter Kern steckt. Jede Person hat ihre eigene Geschichte und Jennifer Bosworth verwebt diese geschickt miteinander. Die Spannung bleibt bis zum Schluss, da man nie weiß, was nun eigentlich passiert. Das Buch in sich ist abgeschlossen lässt aber genug offen um weitere Bände zu füllen, zumal es ja auch angedeutet wurde, dass die Ereignisse erst der Anfang waren.

Für mich persönlich ein gutes Buch, spannende Storyline, nachvollziehbare, glaubwürdige und fasettenreiche Charaktere, eine interessante Thematik : Blitzeinschläge und Naturkatastrophen, ein apokalyptischer, düsterer Hintergrund, wirklich lesenswert ,daher 4.5 von 5 Sternen! Ich bin gespannt wie es weitergeht.

142_47701_126220_xxl

Jennifer Bosworth

Die Auserwählte

Roman

Originaltitel: Struck
Originalverlag: FSG
Aus dem Amerikanischen von Thomas Bauer

Deutsche Erstausgabe

Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-47701-2
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 18. Februar 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgabearten:
» eBook

Mia Price liebt es, vom Blitz getroffen zu werden. Es löst in ihr eine überwältigende Energie aus, nach der sie sich immer öfter sehnt. Als aber ein gewaltiges Erdbeben ihre Heimat Los Angeles fast komplett zerstört, geht es nur noch ums Überleben. Im Chaos der Nachbeben werben zwei rivalisierende fanatische Gruppen um Gefolgsleute. Beide versprechen, dass nur ihre Anhänger den nahenden Weltuntergang überleben werden, und beide wollen Mia auf ihre Seite ziehen. Ist sie etwa die Schlüsselfigur der bevorstehenden Apokalypse?

JennBos_Author_photo2012

Jennifer Bosworth

geboren
28. Juni

Website
http://www.jenniferbosworth.com

Twitterusername
JennBosworth

Genre
Junger Erwachsener, Science Fiction & Fantasy, Horror

Jennifer Bosworth lebt in Los Angeles, Kalifornien, wo der Blitz kaum einschlägt , aber wenn es das tut geht sie in Deckung.

Erfahren Sie mehr über sie zu http://www.jenniferbosworth.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s