Der Abschluss des Donnerstag war zugleich auch mein Highlight, Lesehappen.de hat einmal wieder, wie bereits im vorherigen Jahr, eingeladen im Noels Ballroom einer Lesung ohne gleichen beizuwohnen.

Übrigens kann man im Ballroom, welcher ein Irish Pub ist auch sehr gut kleine Snacks essen und feiern 🙂

Der Abend ist skuril, schräg, packend , komisch und gänzlich verrückt… das diesjährige Motto war ein Kindergeburtstag, schön schrill und bunt mit Papphüten und einem sehr bequemen Sitzsack für den jeweiligen Autoren, welcher gerade einen seiner literarischen Ergüsse zum besten gab.  Wie elegant man sich daraus erheben kann steht ja nicht zur Debatte, auch wenn es sehr zur Unterhaltung des Publikums ausfiel.

K800_P1040837

Die Autoren des diesjährigen Abends waren :

Anna Kuschnarova, die einen Auszug aus ihrem Roman „Kishasa Dreams“ und deren Protagonisten Jengo gab

K800_P1040850

Simon Weinert, welcher eine nicht ganz so typische aber mit umso mehr schwarzen Humor durchzogene Kurzgeschichte eines Kriegers, einer Amazone und eines Magiers zum besten gab.

K800_P1040873

Boris Koch, der auch dieses mal wieder das Publikum überzeugen konnte

K800_P1040877

Kathleen Weise, die eine Geschichte einer abgestürzten Pilotin erzählte

K800_P1040883

Christian von Aster, der zuerst seinen letzten Blogeintrag vorgelesen hat, indem er sich mit der sprachlichen Bereinigung von Kinderbuchklassikern beschäftigt hat ( nachzulesen auf : astaistisch imperialer blog unter dem Titel Ausgewichst) und dann einen kleinen Auszug aus Alice VS. Wunderland las.

K800_P1040887

Markolf Hoffmann, der gekonnt eine Dystopie parodierte, welche erschreckend lebensnah und dennoch total skurril und komisch den Abschluss brachte.

K800_P1040912

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s