Phantastische Gärten – Literarische Spaziergänge

Die Ausstellung beleuchtet das Thema Gärten in der Science-Fiction.

Phantastische-Gärten_image_full

Foster: Die denkenden Wälder

© Thomas Thiemeyer

Phantastische Gärten – Literarische Spaziergänge – Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Beginn: 05.10.2012
Ende: 31.01.2013
Preise:
Eintritt frei

noch bis Ende des Monats hat man die Möglichkeit sich in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover eine Aussrellung von Bildern zum Thema Phantastische Gärten anzusehen. Bisher habe ich es noch nicht geschafft aber die im Netzt gezeigten Bilder sehen sehr interessant aus, ich hoffe sie noch morgen oder im Laufe der nächsten Woche sehen zu können.

Die Ausstellung wird im Katalogsaal der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek gezeigt.

„Lautlos im Weltraum“ treibt am Schluss des gleichnamigen Kultfilms von 1972 eine riesige mit künstlichem Licht ausgestattete Kuppel daher, die ein abgeschlossenes Biotop schützt. Es ist ein Garten Eden, einer Flaschenpost gleich, die in der Weite des Weltraums segelt. Eine Wiederbegegnung mit „Silent Running“, so der Originaltitel des Films, war der Beweggrund dafür, das Thema Gärten in der Science-Fiction im Rahmen eines Ausstellungsprojekts in Augenschein zu nehmen.

Gemeinsam mit dem Science-Fiction-Kenner, -Sammler und -Herausgeber Ulrich Blode hat der Direktor der Bibliothek eine Ausstellung erarbeitet, die unter den Themen „Der böse Garten“, „Gartenplaneten“, „Gärten der Lust“, „Gärten ohne Flora und Fauna“ u. a. dem Betrachter einen Spaziergang durch die Büchergärten der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek bietet.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:00 bis 19:00
Samstag 10:00 bis 15:00
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s